2008 06.04. - Spessart Franken - Sascha Lothar

Bei Tageshöchsttemperaturen von 5° Celsius (gefühlte 0°), fanden sich am Treffpunkt doch immerhin 12 Motorräder und ein Auto, ein. Uwe, der nach einer Knie-OP noch an Krücken ging und mit dem Auto da war, unterstützte die fröstelnden Moppedfahrer, indem er aus Mitleid mit offenem Schiebedach fuhr. Die erste Aufwärmgelegenheit bot sich dann bei Dölger’s Bäcker Café in Niedernberg. Während Uwe und Anja wenigstens bedingt mitlitten, hörte man, dass andere Mitglieder der Gruppe ja gern mitgefahren wären, aber leider keinen TÜV mehr hatten (so ein Pech aber auch). Weiter ging es Richtung Obernburg > Elsenfeld > Amorbach > Schippach > Eschau > Mönchberg> Collenberg > Dorfprozelten/Kreuzwertheim > Werbach > Wenkheim/Wehrbachshausen > Brunntal > Großrinderfeld > Grünsfeldhausen > Peimar > Krensheim > Wittighausen > Zimmern > Kützbrunn > Messelhausen > Vilchband > Bowiesen > Oesfeld > Bernsfelden. Dort war dann im Landgasthof „Zum Goldenen Kreuz „ Mittagessen und Aufwärmen angesagt. Der Rest der Tour wurde leider von anhaltendem Regen begleitet. Wir fuhren über Bad Mergentheim > Dörzbach > Schöntal/Möckmühl > Adelsheim > Seckach > Großeicholzheim > Richtung Buchen/Walldürn > Hainstadt > Hettigenbeuren > Richtung Walldürn,Hornbach, Rippach > Amorbach > Miltenberg > Aschaffenburg > Seligenstadt (A3). Am Parkplatz Mainhausen fand dann die Verabschiedung statt. Die Gesamtlänge der Tour betrug ca. 350 km.