2013 Rheingau – Hunsrück September

Am 01.09.2012 führte uns Norbert ins Rheingau und den Husrück.

Treffpunkt: Leonhard – Eißnert – Park (Parkplatz)  08:15 Uhr Abfahrt: 08:30 Uhr
Distanz: ca. 360 Km
Tanken:  nach ca. 200 Km 

Die Tour war wie folgt geplant: 

Bieberer Berg > Bieberer Straße > Untere Grenzstraße > links Mühlheimer Straße > Arthur Zitsch Straße > Mainstraße > rechts Kaiserstraße > Carl Benz Straße > links Hanauer Landstraße > rechts Rats weg > links Wittelsbacher > rechts Höhenstraße > B8 Nibelungenallee > B8 Miquellallee > A66 Wiesbaden >  B42 Eltville am Rhein > L3035 Kiedrich > L3035 Hausen v.d. Höhe > K 669 Fischbach > dann links L 3374 Langenseifen > L 3033 Gerolstein >


Frühstückspause: Laukenmühle im Wispertal;                       

Wispertal 1; 65391 Lorch/Rhein Tel. 06775/ 355


L3330 LORCH “Fähre“ > Niederheimbach > B9 Oberwesel > dann links K89 Langscheid > K88 Perschied  > K88 Wiebelsheim > L217 Laudert > K39 Maisborn > K39 Bubach > L219 Laubach > K28 Alterkülz > K21 Michelbach > L227 Wüschheim > L226 Reich > rechts K15 Biebern > K15 Heinzenbach > rechts L228 Reckershausen > links K17 Kirchberg > links B421 Kirchberg > rechts K1 Dillendorf > links K4 Hecken > rechts L185 Lindenschied > K5 Dickenschied > L184 Rohrbach > L184 Schneppenbach > Bruschied rechts L184 > dann rechts auf L182 > dann links auf K23 Wickenrodt > K23 Breitenthal > dann L180 > rechts L160 > links K21 Mörschied > K21 Herborn > L177 Veitsrodt >  L177 Vollmersbach >  Idar > rechts Rhaunerner Straße > rechts Ausschilderung Waldschänke >
Mittagspause: Walschänke Wäschertskaulen ;
Wäschertskaulen 1 ; 55743 Idar - Oberstein
>B41 Fischbach “Tanken“ > rechts K73 Bärenbach > K42 Schmidthachenbach > K72 Becherbach > rechts L182 Hundsbach > links L375 Bärweiler > rechts L376 Abtweiler > links L377 Staudernheim > rechts L234 Odernheim > links L235 Duchrodt > L235 Oberhausen a.d. Nahe > L235 Bad – Münster am Stein Ebernburg > rechts B48 Altenbamberg > B48 Hochstätten dann links auf B420 Fürfeld > vor Fürfeld  links Frei-Laubersheim > B420 Wöllstein > nach Wöllstein links L415 Sprendlingen >  rechts L413 St. Johann > L413 Jugenheim >  L413 Stadecken – Elsheim >  L413 Nieder – Olm >  K34 Zornheim > K34 Mommenheim > L433 Schwabsburg > K45 Nierstein  > “Fähre Kornsand“ > Groß-Gerau > Offenbach

Bis zur Frühstückspause war es bei ca. 12° C noch recht frisch.
Ich stieß erst zum Frühstück zur Gruppe und die Tour durch den Hunsrück war sehr schön. Auch das Wetter spielte gut mit.
Das Mittagessen warf den Zeitplan etwas durcheinander und von dort starteten wir erst so gg. 15:00h
Deshalb wurde der Rückweg etwas umgestaltet und ab Bad Kreuznach ging es aus die Autobahn nach Hause.

Dank an den Tour Guide Norbert, der sich viel Mühe mit der Ausarbeitung gemacht hatte.

Anmerkung:
Etwa bei Perschied war es wohl der Schilderwald, als unser erster Mann trotz Hupkonzert das Zeichen 250 übersah und unbeirrt in eine Einbahnstraße fahren wollte aber der Verlust des 2. Mannes - ääähhh Frau !! - veranlasste ihn umzukehren

Tja und ohne Namen zu nennen fuhr doch tatsächlich ein "alter Hase" ohne Bremsbeleuchtung nach dem Motto "wer bremst verliert - aber wenn es keiner sieht...."

 

2013 Rheingau – Hunsrück September